Donate

nuovisotv

Published on Aug 14, 2019
About :

Video ansehen:

Nach der offiziellen Statistik fĂ€llt in Deutschland jeden Tag 472-Mal der Strom aus. EinschlĂ€gige Untersuchungen haben gezeigt, dass dabei 90 Prozent der Stromunterbrechungen noch gar nicht erfasst sind. Demnach wĂŒrden die tatsĂ€chlichen Versorgungsstörungen bei rund 4700 StromausfĂ€llen liegen - pro Tag!

Diese Zahl lÀsst erahnen, dass etwas faul sein muss mit der deutschen Stromversorgung - und tatsÀchlich haben sich die erforderlichen Eingriffe, um das Stromnetz stabil zu halten, vervielfacht. Denn die Risikofaktoren nehmen zu und sind vielfÀltig, etwa die strukturelle Versorgungssicherheit, Naturereignisse und Klimawandel, Energiewende und steigender Energiebedarf, Cyber- und Terrorangriffe.

Die Frage ist nicht, ob es zu einem Blackout kommt, sondern wann

Mittlerweile sind tĂ€glich Eingriffe der Netzbetreiber zur Aufrechterhaltung der Sicherheit und StabilitĂ€t des Netzes erforderlich. Oft hatten wir einfach nur GlĂŒck, dass es bei kleineren Störungen blieb. Aus diesem Grunde stellt T. C. A. Greilich seinem Buch die These voran: Die Frage ist nicht, ob es zu einem Blackout kommt, sondern wann. Um dies zu belegen, beleuchtet er nicht nur die Risiken, sondern bewertet auch die Wahrscheinlichkeit und gibt einen Überblick ĂŒber bisherige VorfĂ€lle, deren Ausmaß und HĂ€ufigkeit sowie EinschĂ€tzungen von Experten, Unternehmens- und Behördenvertretern.

T. C. A. Greilich will sensibilisieren und wachrĂŒtteln, denn viel mehr als um die Problembetrachtung geht es ihm darum, dass wir weder als Privatpersonen noch auf staatlicher Ebene fĂŒr den Fall eines Blackouts vorbereitet sind - der in unserer Just-in-time-Gesellschaft fatale Auswirkungen hĂ€tte.

Doch er geht noch einen Schritt weiter und zeigt ganz konkret auf, welche Vorsorgemöglichkeiten jedermann fĂŒr den Fall einer nicht mehr oder nur noch beschrĂ€nkt vorhandenen FunktionalitĂ€t von Lebensmittel- und Wasserversorgung, Verkehr und Bankwesen, Telekommunikation und Medien sowie staatlicher Verwaltung und öffentlicher Sicherheit hat.

T. C. A. Greilich war viele Jahre in Krisen- und Katastrophengebieten sowie SchwellenlĂ€ndern tĂ€tig. Er weiß, wie sich ein Leben mit stĂ€ndig fehlendem Strom und einer ohne ElektrizitĂ€t nicht mehr funktionierenden Infrastruktur anfĂŒhlt. In Theorie und Praxis hat er sich mit Fragen der Energieversorgung und des Stromausfalls sowie dessen BewĂ€ltigung beschĂ€ftigt.

Buch bestellen: https://www.kopp-verlag.de/Bedrohung-Blackout.htm?websale8=kopp-verlag&pi=972300

UnterstĂŒtze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:

â–șper Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
â–șper BankĂŒberweisung:
IBAN: DE78 7012 0400 8376 7900 05
BIC: DABBDEMMXXX
â–șper UnterstĂŒtzerabo: https://nuoviso.tv/plus/ (mit Zugang zum Premiumbereich)
â–șEinkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen Sie auch:

â–ș unsere Website: https://nuoviso.tv
â–șFacebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Jetzt Kanal Mitglied werden und alle Vorteile nutzen: https://www.youtube.com/channel/UCPOmsF_XgQohcJhdj58zshg/join

Tags :

klima deutsch

Comments:
More from nuovisotv

More Videos
04:32
views   1 month ago
15:01
15:01
views   1 month ago
02:55